Psychotherapie & Beratung

Siehst Du mich?
Menschen mit psychischen Erkrankungen müssen sehr oft mit Vorurteilen leben.
Die Äußerungen können sehr hart ausfallen.
Nicht immer zeigt sich das Krankheitsbild im Außen.
Sie müssen sich rechtfertigen und stetig diesem Druck zusätzlich standhalten.
„Sei doch froh, dass Du nicht körperlich Krank bist.“
Diese Aussage wird gerne und häufig getätigt.
Nur weil Du die Erkrankung nicht sehen kannst, ist sie dennoch da.
Leider werden Menschen mit psychischen Problemen gerne in eine Schublade gesteckt.
Schade…
Jedes Krankheitsbild, egal ob körperlich oder psychisch bedingt, hat ein Gehör verdient und sollte mit Respekt behandelt werden.

We’re all human beings, in the end, despite our differences.

Ein Blick auf einen nebeligen Wald - Psychotherapie

Ich möchte Dich auf Deinem persönlichen Weg begleiten und Dir dazu verhelfen, dass Dein Körper und Deine Seele wieder in Einklang kommen und somit eine Einheit bilden können.
In der heutigen Zeit gibt es sehr viele Themen, die uns tagtäglich beschäftigen  und nicht mehr loslassen.
Dies führt oft zu einem Gedankenkarussell.
Viele von uns werden von Ängsten, Sorgen, Trauer und Wut stetig heimgesucht und wissen gar nicht mehr, wie sie diese Spirale verlassen sollen.

Körperliche Erkrankungen können sich zusätzlich auf unsere Psyche auswirken.
Leider wird diese Tatsache unterschätzt und oft belächelt.
Jedoch leiden immer mehr chronisch oder schwer erkrankte Menschen an psychischen Problemen.
Diese sogenannten psychischen Komorbiditäten stehen einer Genesung beziehungsweise einem positiven Verlauf der Grunderkrankung im Weg und führen nicht selten zu sozialen und anderen privaten Nachteilen wie Isolation, Selbstzweifel oder depressiven Verstimmungen.
Im Rahmen meiner Therapie möchte ich Dir helfen, diese Belastung zu bearbeiten und Dich dabei unterstützen Deine Grunderkrankung zu bekämpfen.

Meine Arbeit beinhaltet verschiedene Therapieansätze, da es mir sehr wichtig ist, Dich bestmöglich beraten zu können.
Das wichtigste Ziel ist es, dass Körper, Geist und Seele wieder in Einklang schwingen.
Meine Methodiken bewegen sich, sowohl im schulmedizinischen als auch im naturheilkundlichen Rahmen, da eine Kombination beider Welte meines Erachtens unabdingbar ist.

Metronom Pendel - EMDR

EMDR

EMDR bedeutet Eye Movement Desensitization and Reprocessing und ist ursprünglich ein Verfahren zur Behandlung von Traumafolgestörungen.
Während der EMDR Sitzung werden Ängste und negative Gedanken durch hin- & her Bewegungen der Augen entlastet.
Die Patientin soll sich ihrem belastenden Erlebnis stellen.
Dabei wird sie durch geführte Augenbewegungen abgelenkt.
Auf Grund der Stimulation werden neue Verknüpfungen von zuvor isolierten, abgespeicherten Teilen der Erinnerung erstellt und anschließend mit positiven Reizen verbunden. Negative Auswirkungen des Traumas werden abgeschwächt.

Mittlerweile ist EMDR nicht nur bei traumatischen Erlebnissen anwendbar, sondern auch bei Phobien, Schmerzen oder Ängsten.

Qualmender Frauen Statuenkopf

Ausblick -Psychotherapie

Die Beratungsumfang in der Psychotherapie kann variieren, da diese von Deiner Ausgangssituation abhängig ist.
Zu Beginn der Therapie verschaffe ich mir anhand der Anamnese und Deiner Thematik einen ersten Eindruck und bespreche mit Dir das weitere Vorgehen.
Je nach Anliegen und Wunsch kann ich aus meinen unterschiedlichen Tools das passende Konzept für Dich erstellen.
Hierzu zählen die Hypnose, die geführte Meditation, die Gesprächstherapie, die Systemik, die Lebensberatung, die Trauerbegleitung, das Coaching, EFT, EMDR, die Gesundheitsberatung, Entspannungsverfahren und Atemübungen.
Wir arbeiten uns in Deinem vorgegebenem Tempo Stück für Stück in der Therapie voran.
Mir ist es wichtig, die Patientinnen in der Gestaltung der einzelnen Sitzungen miteinzubeziehen, da mir eine achtsame und würdevolle Begleitung sehr am Herzen liegt.

Jeder Mensch hat seine eigene, individuelle Schönheit,
die er jederzeit entfalten kann.

Gemeinsam statt einsam

Häufig gestellte Fragen - Psychologische Beratung / Psychotherapie

Wir besprechen Deine Themen, die Dir auf dem Herzen liegen und an denen Du für Dich arbeiten möchtest. In der Beratung gebe ich Dir Tools mit an die Hand, die Dich unterstützen. Jede Beratung wird individuell gestaltet und fällt somit unterschiedlich aus.

In der Regel nimmt eine Sitzung 60 Minuten in Anspruch. Auf Wunsch kann diese zeitlich länger gestaltet werden.

Hierfür gibt es keine pauschale Antwort. Es kommt immer auf die Themen und die Zielsetzung an. Wenn Du beispielsweise ein tief verankertes Thema bearbeiten möchtest, würde ich Dir einen wöchentlichen Termin über einen längeren Zeitraum empfehlen.

Nach einem ausführlichen Telefongespräch und vorheriger Anamnese, findet Dein Termin Online statt.

Die Kosten liegen bei mir bei 100€ pro Stunde.

In der Regel werden sie bei Heilpraktikern nicht von den gesetzlichen Krankenversicherungen übernommen. Ausnahmen bei der Kostenübernahme stellen beispielsweise Beihilfeberechtigte, private Zusatzversicherungen oder private Krankenversicherungen dar. Informiere Dich hierfür bitte bei Deiner zuständigen Versicherung.

Weitere Informationen findest Du hier.